Nur im Februar 
20% Familien,- Portrait-, und Paarshooting

Neugeborenenshooting

Wann ist die richtige Zeit für Neugeborenen-Shooting?

Das Fotoshooting empfehle ich bereits in den ersten 14 Tagen, weil die Kleinen dann noch viel schlafen, sich kaum aus der Ruhe bringen lassen und sich noch wunderbar einrollen. Selbstverständlich entstehen aber auch zu einem späteren Zeitpunkt zauberhafte Babyaufnahmen und natürlich sind nicht alle Neugeborenen gleich. Wenn das Baby schon mehr als 14 Tagen ist,dann biete ich Lifestyle-Shooting an. 

 

Wann muss ich einen Termin für ein Shooting vereinbaren?

Natürlich sucht sich jedes Kind seinen Geburtstermin selbst aus. Trotzdem ist es wünschenswert, wenn Ihr Euch mindestens 4 Wochen vor dem errechneten Geburtstermin bei mir meldet. Ich merke diesen dann bereits vor und halte einige mögliche Termine für Euch frei. Bitte gebt mir 1 - 2 Tage nach der Geburt Bescheid, damit wir einen Termin innerhalb der ersten 10-14 Lebenstage für Euch reservieren können!

 

Wie lange dauert das Fotoshooting?

Das Fotoshooting kann bis zu drei Stunden dauern. Ich plane in dieser Zeit viel Raum für Pausen und die eine oder andere Mahlzeit ein. Besonders wichtig ist, dass Ihr den hellsten Raum in Eurem Zuhause für Euren kleinen Schatz schön warm haltet. Natürlich bringe ich auch einen Heizlüfter mit. Am Tag des Fotoshootings sollte das Baby kurz vor Beginn gestillt werden. 

 

Welche Requisiten werden beim Neugeborenen-Shooting verwendet?

Mit einigen Accessoires baue ich eine kleine Studioecke auf. Tücher, Mützen, Haarbänder, Decken und Körbe bringe ich für verschiedene Sets mit. Ich fotografiere die Babys gerne natürlich und stimme farblich alles aufeinander ab.

 

Wo wird das Baby fotografiert?

Ganz entspannt fotografiere ich bei euch zu Hause. Dafür habe ich meinen Kofferraum immer voll gepackt mit Zubehör.
Für natürliches Licht suche ich mir ein großes Fenster und fotografiere so meistens im Wohnzimmer. 

 

Wird das Baby mit den Eltern und Geschwistern fotografiert?

Selbstverständlich! Genau diese Fotos werden in der Familie zu den liebsten Bildern gezählt. Nur im Vergleich zu den Eltern kann man sehen, wie das Baby in den ersten Lebenstagen klein war. Ich stehe sehr auf natürlichen Farben und empfehle Euch die Kleidung in gleichem Style auswählen. Vermeiden Sie große Aufschriften und bunte Muster. Am besten sieht auf den Fotos die Kleidung in eintönigen Farben aus.